Samstag, 13. Mai 2017

Meine Lesemonate März und April

Das habe ich vernachlässigt - euch meine Lesemonate zu zeigen.
Heute trage ich die Monate März und April nach. Es war nicht viel, aber ein wenig ist doch zusammengekommen.





Im März habe ich folgende Bücher gelesen:

○ Rock My Heart von Jamie Shaw (Meine Rezension)

○ Götterfunke - Liebe mich nicht  von Marah Woolf
Ein wirklich tolles Buch, es hat mir sehr gefallen. Die Götter-Thematik fand ich schon immer sehr interessant und ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung.


○ Nächstes Jahr am selben Tag von Colleen Hoover
Tja, was soll ich sagen, es ist einfach Colleen Hoover. Das Herz wird berührt, zerrissen und wieder zusammengeflickt. Ich liebe es.

○ Ewig Dein von Janet Clark (Meine Rezension)

○ Infernale - Rhapsodie in Schwarz von Sophie Jordan
Ein packender zweite Teil der Dilogie. Spannend, mitreißend und doch irgendwie so anders als Teil 1.


Im April habe ich diese Bücher gelesen:

○ Mein schönes falsches Leben von Hillary Freeman
Ein gutes Jugendbuch mit toller Thematik.

○ The Sun is also a Star von Nicola Yoon
Nach "Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt" war dieses Buch ein Muss für mich. Ich liebe den Schreibstil und die Geschichte hat mir sehr gut gefallen, auch wenn es nicht ganz an "Du neben mir.." rankommt.

○ These Broken Stars - Lilac und Tarver von M. Kaufmann/ A. Spooner
Ein toller Auftakt der Trilogie. Ich freue mich auf die Fortsetzung, die sicher bald bei mir einziehen werden.

 

1 Kommentar:

  1. Hey,

    Nächstes Jahr am selben Tag steht bereits auf meiner Wunschliste:)

    Liebe Grüße
    Luna-liest

    http://luna-liest.blogspot.co.at


    AntwortenLöschen