Sonntag, 2. Oktober 2016

Lesemonat September





Meine Lesemonat September in Zahlen

5 Bücher
1 E-Book
2736 Seiten
91,2 Seiten pro Tag

Nun zu den Büchern eine Kurzmeinung:

♥ Love and Lies - Molly McAdams ♥
Das Buch hat mir wahnsinnig gut gefallen. Es ist sehr locker zu Lesen und dennoch durchzogen von Spannung und Ernsthaftigkeit. Und der Cliffhanger am Ende - arrrrg. Ich muss mir den zweiten Teil dringend kaufen.
(5 von 5 Sterne)

♥ Mind Games - Teri Terry ♥
Eine Dystopie, die es in sich hat. Ich musste mich zunächst ein bisschen in die Geschichte einfinden, aber als ich "drin" war, konnte ich dieses Buch nicht mehr weglegen.
(4 von 5 Sterne)

♥ Harry Potter und der Feuerkelch - J.K. Rowling ♥
Ich glaube, dazu muss ich nicht viel sagen. Es ist einfach Harry Potter und ich hatte riesen Lust, es zu rereaden. Gerade den vierten Teil habe ich noch nicht so oft gelesen und er ist einfach so gut.
(5 von 5 Sterne)

♥ Harry Potter and the Cursed Child ♥
Tatsächlich mein erstes Buch, das ich auf englisch gelesen habe. Und WOW. Einfach WOW. Endlich eine neue Geschichte rund um Hogwarts, die Potters, Malfoys und Weasleys und viele andere Charaktere, die ich so sehr vermisst habe.
(5 von 5 Sterne)

♥ Selection - Der Erwählte - Kiera Cass ♥
Ich habe mich sehr gefreut, dass ich endlich die Selection-Reihe weiterlesen konnte und auch der dritte Teil konnte mich wieder absolut begeistern. Teilweise war es zwar etwas langatmig, aber die Story ist klasse.
(4,5 von 5 Sterne)

♥ Spiegelsplitter (Die Spiegelsaga Teil 1) - Ava Reed ♥
Dazu werde ich auf jeden Fall bald eine Rezension schreiben. Aber was ich schon sagen kann ist, dass die Magie dieses Buches mich in den Bann gezogen hat.
(4 von 5 Sterne)

Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Mein Highlight ist definitv das neue Harry Potter Buch, aber auch sonst habe ich diesen Monat nur gute Bücher gelesen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen