Montag, 27. Juni 2016

Rezension: Fall with me - J.Lynn




Eckdaten:

Titel: Fall with me (Wait For You - Serie Band 5)
Autorin: J.Lynn
Seitenzahl: 352 Seiten
Verlag: Piper

Inhalt:

Auch Fallen fühlt sich an wie Fliegen – zumindest für einen kurzen Augenblick ... Roxy Ark war schon immer unsterblich in Reece Anders verliebt. Als es nach Jahren der Schwärmerei endlich zu einer unvergesslichen Nacht mit dem sonst so anständigen jungen Polizisten kommt, hofft Roxy, dass Reece sie ebenso will wie sie ihn. Will er aber nicht. Mit gebrochenem Herzen versucht Roxy daraufhin, ihm möglichst aus dem Weg zu gehen – bis jemand sie bedroht und Reece der Einzige ist, der ihr noch helfen kann.

Meine Meinung:

Zunächst: Das Cover finde ich wieder total gelungen und es passt perfekt in die Reihe.

Der Schreibstil von J.Lynn ist wie gewohnt einfach super. Man fliegt quasi durch das Buch und durch den lockeren, flüssigen Schreibstil hat man das Buch in null komma nichts durchgelesen.

Nun zum eigentlichen: Da Fall with me der fünfte Band der Reihe ist, war ich natürlich ein bisschen skeptisch, ob es auf dem gleichen Level bleibt, wie seine Vorgängerbände. Aber ich wurde absolut nicht enttäuscht. Ich fand es super, dass wir nun endlich mehr über Roxy und ihr Leben erfahren, welches im vierten Band schon ein wenig angedeutet wurde.
Roxy hat eine schwere Zeit durchzumachen. Sie gibt sich die Schuld daran, dass ihr bester Freund Charlie in einem Pflegeheim ist, aufgrund schwerer Verletzungen einige Jahre zuvor. Das nagt schwer an ihr.
Und dann trudelt sie auch noch in ein Gefühlschaos mit Reece. Reece und Roxy haben eine gemeinsame Vergangenheit. Und als hätte sie nicht schon genug Probleme, stalkt sie ein Verrückter.

Die Charaktere sind sehr gut beschrieben. Man lernt sie schnell kennen und kann sich auch flott ein Bild von ihnen machen. Besonders freue ich mich immer, wenn Charaktere aus den Vorgängerbänden auftauchen. Roxy hat mir als Charakter sehr gut gefallen, aber manchmal wollte ich sie einfach nur schütteln, und ihr sagen, sie soll aufwachen.
Die Liebesgeschichte war für mich auch sehr schön. Die Gefühle kamen sehr gut bei mir an.

Insgesamt hat J.Lynn hier mal wieder ein super tolles Buch geschrieben, das mich absolut gepackt hat und ein Pageturner ist. Ich konnte es kaum aus der Hand legen.

Auf den sechsten Band bin ich schon total gespannt!

Fazit:

5 von 5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen